Whitepaper: Multi-Channel Retail: Ein strategischer Ansatz

20. September 2011

Vorbei die Zeiten, in denen jeder Absatzkanal – stationärer Einzelhandel, Kataloghandel oder E-Commerce – für sich alleine stand. Unter dem Schlagwort „Multichannel“ bieten viele Händler heute dem Kunden eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten an. Vorangetrieben wird der Multichannel-Handel durch die steigende Popularität neuartiger Technologien und Medien wie mobile Geräte, soziale Netzwerke und ortsbezogene E-Commerce-Angebote (Local Commerce). Diese ergänzen bestehende E-Commerce-Kanäle wie den eigenen Online-Shop oder Präsenzen auf Marktplätzen wie Amazon oder Ebay, beeinflussen aber auch den Offline-Handel.

Doch was muss dabei beachtet werden? Mit welchen Herausforderungen sieht sich ein Unternehmen
konfrontiert, das seine Waren über verschiedene Kanäle an den Kunden bringen möchte? Welche
Möglichkeiten der Auftragsabwicklung gibt es und was muss dabei beachtet werden? Diese Themen hat Truition eCommerce zusammen mit FitForCommerce in diesem Whitepaper für Sie zusammengestellt.

(401.5KB)
Bisher runtergeladen 4 mal

Bewerten Sie diese Seite
Durchschnittliche Bewertung
Kommentare
Login Einen Kommentar schreiben
Schreiben Sie als erstes einen Kommentar
CDC Software: The Customer-Driven Company™