Vista Equity Partners schließt Übernahme von CDC Software ab

CDC Software agiert künftig als unabhängiges Unternehmen unter neuer Leitung.


Atlanta / Unterföhring, 12. April 2012 — Atlanta/Unterföhring, den 13. April 2011: Vista Equity Partners teilte heute mit, dass die Übernahme von CDC Software gemäß dem am 20. März 2012 bekannt gegebenen Kaufvertrag abgeschlossen ist. CDC Software ist jetzt eine eigenständige, von der CDC Corporation unabhängig agierende Gesellschaft. Darüber hinaus wurde Monte Ford zum President von CDC Software berufen. Interim-CEO John Clough behält seine Funktion bei.

„CDC Software ist ein hervorragendes Unternehmen, das aufgrund seiner bisherigen Eigentumsverhältnisse nur begrenzt in Mitarbeiter, Produkte und Leistungen investieren konnte“, erklärte Robert F. Smith, Verwaltungsratsvorsitzender von CDC Software sowie Gründer und CEO von Vista. „Mit der Förderung des Wachstums dynamischer und erfolgreicher, technikorientierter Unternehmen kennen wir uns erwiesenermaßen aus – wir freuen uns darauf, dieses Know-how für die Unterstützung der fähigen Mitarbeiter von CDC Software bei der Optimierung der Kundenzufriedenheit einsetzen zu können.“

Monte Ford ist neuer President
Monte Ford unterstützt auf der neu geschaffenen Position des President die Geschäftsentwicklung von CDC Software. In dieser Funktion untersteht er direkt dem Verwaltungsrat „Wir sind erfreut darüber, dass jetzt, da dieses neue Kapitel aufgeschlagen wird, eine Führungskraft vom Kaliber eines Monte Ford das Unternehmen leiten wird“, sagte Robert F. Smith. Vor seiner Ernennung war Monte Ford Senior Vice President und Chief Information Officer der AMR Corporation. In dieser Eigenschaft leitete er eine äußerst komplexe und vielfältige IT-Organisation, die täglich mehr als 80.000 Mitarbeiter und 300.000 Passagiere unterstützte. Ford bekleidete außerdem führende Positionen im IT-Bereich bei The Associates sowie der Bank of Boston.

„Es ist aufregend, gerade jetzt zu diesem Unternehmen zu stoßen – in dieser Phase des Übergangs zu einer eigenständigen Organisation, deren Augenmerk ausschließlich darauf gerichtet ist, ihren Kunden die besten Lösungen und Leistungen im Bereich Unternehmenssoftware zur Verfügung zu stellen“, sagte Monte Ford, der President von CDC Software. „Auf dem Weg nach vorne haben wir eine klare strategische Priorität: Aufbauend auf unseren aktuellen Produkt-Roadmaps müssen wir dafür sorgen, dass unsere Kunden aus der Software und den Leistungen, die sie von uns erhalten, den größtmöglichen Nutzen ziehen.“

Breites Produktportfolio für Kunden auf der ganzen Welt
CDC Software vertrauen mehr als 10.000 Kunden in über 50 Ländern. Der Hauptsitz ist Atlanta; daneben gibt es Standorte auf der ganzen Welt. CDC Software ist ein Unternehmenssoftware-Anbieter von Vor-Ort- und Cloud-Implementierungen. Das Unternehmen bietet mehrere Lieferoptionen: vor Ort, gehosted, cloud-basierte Software als Service (Software as a Service, SaaS) oder als gemischt-hybride Anwendung. Zu den Lösungen zählen Unternehmensressourcenplanung (Enterprise Resource Planning, ERP), Fertigungssteuerung, Enterprise Manufacturing Intelligence, Supply Chain Management (Nachfragesteuerung, Auftragsmanagement sowie Lager- und Transportmanagement), Global Trade Management, E-Commerce, Personalmanagement (Human Capital Management), Kundenbetreuung (Customer Relationship Management, CRM), Marketing-Automatisierung und Compliance-Management.

John Clough bleibt auf dem CEO-Posten
Der Verwaltungsrat bat John Clough, Interim-CEO von CDC Software, diese Funktion beizubehalten und den Übergang in den kommenden Monaten zu unterstützen. „Die Übernahme durch Vista ist für CDC Software ebenso wie für die Kunden und Mitarbeiter ein großes Ereignis“, sagte John Clough. „Ich freue mich darauf, zusammen mit Monte Ford und dem neuen Verwaltungsrat für einen reibungslosen Eigentumsübergang sorgen zu können.“

Gute Nachricht für die Kunden in der DACH-Region
“Wir freuen uns sehr, dass wir mit Vista Equity Partners einen neuen Eigentümer haben, der für nachhaltige Investments in Softwareunternehmen bekannt ist. Vista verfügt über eine große Branchenerfahrung und trägt mit all seiner Kompetenz aktiv zur Weiterentwicklung des Geschäfts seiner Beteiligungen bei. Mit Vista an unserer Seite werden wir unsere bestehenden Produkte und Services verbessern und neue Lösungen entwickeln. Daher bin ich überzeugt, dass dies eine gute Nachricht für unsere Kunden ist“, so Thomas Zanzinger, Managing Director von CDC Software DACH.

Über CDC Software

CDC Software, The Customer-Driven Company™, ist ein internationaler Softwareanbieter und IT-Dienstleister. Auf der Grundlage einer serviceorientierten Architektur (SOA) bietet CDC Software vielfältige Optionen für die flexible Software-Bereitstellung: On-premise, Hosted und Software as a Service (SaaS). Auch hybride Implementierungen, also die Kombination aus Eigenbetrieb und Auslagerung, sind möglich. Das Portfolio von CDC Software umfasst Softwarelösungen für Enterprise Ressource Planning (ERP), Herstellungs-Prozessmanagement (Manufacturing Operation Management, MOM), Enterprise Manufacturing Intelligence, Supply Chain Management (SCM), E-Commerce, Customer Relationship Management (CRM) sowie Personalverwaltung und Beschwerdemanagement.

Über 10.000 Kunden nutzen die innovativen und branchenspezifischen Lösungen von CDC Software. Sie stammen aus den Bereichen Produktion, Nahrungs- und Genussmittel, Transport, Handel, Finanzdienstleistung, Healthcare, Immobilien, Öffentliche Hand und gemeinnützige Organisationen. Hauptsitz von CDC Software ist Atlanta, die Zentrale für die DACH-Region ist in Unterföhring bei München angesiedelt.

Über Vista Equity Partners

Vista Equity Partners, eine amerikanische Private Equity-Gesellschaft mit Niederlassungen in San Francisco, Chicago und Austin, hat derzeit Kapital im Wert von über sechs Milliarden US-Dollar in dynamische Technologieunternehmen unter erstklassiger Leitung mit langfristigen Perspektiven investiert. Als wertschaffendes Investitionsunternehmen steht Vista den Unternehmen mit Fachkompetenz und Multi-Level-Support bei der Entfaltung ihres vollen Potenzials zur Seite. Vistas Investitionsansatz gründet sich auf eine beträchtliche, langfristige Kapitalbasis, auf Erfahrung in der Strukturierung technologieorientierter Transaktionen sowie auf bewährte Managementtechniken, aus denen sich bei Private Equity Investments Flexibilität und Chancen ergeben. Weitere Informationen: www.vistaequitypartners.com.

Für mehr Informationen

Media Ansprechpartner:

Regina Hoffmann
CDC Software
+49 (0)89 68 95 02 0
rhoffmann@cdcsoftware.com

CDC Software: The Customer-Driven Company™