Konsumgüterindustrie

Steigern Sie die Effizienz am Arbeitsplatz mit Factory MOM.


Der interne Druck, Kosten zu sparen und die Produktivität zu steigern wird immer größer. Externe Herausforderungen zu erfüllen, wie etwa spezifische Anforderungen der Händler, länderspezifische Anforderungen und komplexe Compliance-Richtlinien, erlangt eine immer größere Bedeutung. Hersteller von Verbrauchsgütern setzen Factory MOM ein, um einen genauen Überblick über die Betriebsleistung zu erhalten, und den Einsatz der verfügbaren Mitarbeiter- und Anlagenressourcen zu optimieren.

Die Implementierung der Factory MOM Suite dauert pro Werk nicht einmal sechs Wochen. Sie deckt die wahren Produktionseinschränkungen auf, optimiert Materialkosten, reduziert die Zeit für Produktionsstarts und -wechsel und fördert eine handlungsorientierte Kultur am gesamten Arbeitsplatz.

Hauptmerkmale:

  • Leistungsmanagement in Echtzeit 
  • Erfassung der Anlagendaten 
  • Schwachstellen-Identifikation und Analyse von Materialdurchsatz 
  • Kampagnenmanagement kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) 
  • Automatisierte QS-Kontrollen
  • Standardvorgehenswese (SOP) Management 
  • Aufgaben- und Prüfungswarnungen 
  • Scorecards für Führungskräfte und strategische Analysen 
  • Arbeitsplatzauslastung 
  • Management von Wartungszeiten 
  • Arbeitsplatz-Produktionsplanung

Factory MOM unterstützt Sie in folgenden Tätigkeiten und Bereichen:

Leistungsmanagement in Echtzeit

Identifizieren Sie alle Produktionsausfälle, Bewerten Sie die Gesamtanlageneffektivität (OEE), Überwachen Sie die Produktkalkulation und werten Sie teambezogene Leistungen aus.

Optimierung der Produktion

Bilden Sie den gesamten Produktionsablauf nach und finden Sie ungenutzte Kapazitäten, Engpässe und Pufferzonen.

Unmittelbare Fertigungsplanung

Passen Sie automatisch die Produktionsplanung am Arbeitsplatz an die Produktionsgeschwindigkeit an.

Qualitätssicherung (QS)

Führen Sie eine papierlose Qualitätssicherung in der gesamten Produktionsstätte ein. Automatisieren Sie alle Kontrollen der Herstellungsqualität und reduzieren Sie Produktionsverluste durch statistische Prozesskontrolle (SPC).

KVP-Kampagnenmanagement 

Erstellen Sie eine vollständige Übersicht über alle Verbesserungsmaßnahmen in der Produktion und im Unternehmen. Verleihen Sie den kontinuierlichen Verbesserungsprozssen Ihres Unternehmens neuen Schwung und optimieren Sie den Verbesserungsprozess im Unternehmen.

Kurze Wartungszeiten

Optimieren Sie Wartungszeiten und Anlagenauslastung durch eine Wartungskontrollfunktion, die vollkommen in das Herstellungs-Managementsystem integriert ist.

Unternehmensweite Produktionsinformationen

Identifizieren Sie Abweichungen in der Anlage, Bestandseinheiten, Wertstrom und Leistung der Schicht, um Prioritäten für eine Optimierung genau zu bestimmen. Setzen Sie gebündelte Dashboards und Fertigungskennzahlen ein, um operative Maßnahmen zu unterstützen.


CDC Software: The Customer-Driven Company™